W 3-Professur für Fagott

Hochschule für Musik und Tanz Köln
  • Online seit: Oktober 4, 2021
  • Bewerbungsschluss: Oktober 31, 2021
Email Job
  • Teilen:

Stellenbeschreibung

An der Hochschule für Musik und Tanz Köln ist am Hochschulstandort Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 3 (Blasinstrumente, Schlagzeug, Harfe)

 eine W 3-Professur für Fagott

zu besetzen.

 

Gesucht wird eine international renommierte künstlerische Persönlichkeit mit hoher Kommunikationsfähigkeit, umfangreicher Erfahrung auf dem internationalen Konzertpodium und hervorragender pädagogischer und didaktischer Befähigung. Der Aufgabenbereich der ausgeschriebenen Stelle umfasst neben der Lehre im künstlerischen Fach mit seiner ganzen stilistischen Breite die voll umfassende Vertretung des Fachs Fagott an der HfMT Köln.

Erwartet werden:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Fagott bzw. eine gleich zu bewertende künstlerische Eignung
  • eine intensive und wöchentliche Betreuung der Studierenden
  • die Mitwirkung an Prüfungen
  • die Bereitschaft, in den Gremien der akademischen Selbstverwaltung sowie bei der Weiterentwicklung von Studiengängen und Lehrkonzepten engagiert mitzuwirken
  • die Koordination des Unterrichtsangebotes mit den Dozent*innen und Kolleg*innen im Fach Fagott
  • die Bereitschaft, gegebenenfalls Leitungsaufgaben zu übernehmen

Details

  • Kategorie Hochschule / Musikschule
  • Unterkategorie Professur
  • Einstellungszeitpunkt

    zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Sonstiges

    Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 29 des Gesetzes über die Kunsthochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Beschäftigung erfolgt in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis mit einer Befristung von zunächst zwei Jahren.

    Die Hochschule für Musik Köln strebt eine Erhöhung des Anteils an Professorinnen an und fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil I SGB IX sind erwünscht.

     

    Die HfMT Köln liegt als internationale und weltoffene Einrichtung direkt im Herzen von Köln. Die Fortbildung ihrer Beschäftigten und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind der HfMT Köln ein wichtiges Anliegen. Die Beschäftigten profitieren von Kinderbetreuungsmöglichkeiten, den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung, Großkundenticket usw.) und betrieblichen Gesundheitsangeboten.

Andere Stellen, die ihnen gefallen könnten