Disponent*in des Händelfestspielorchesters & Referent*in des Orchesterdirektors (m/w/d)

Theater, Oper und Orchester GmbH Halle
  • Online seit: November 24, 2021
Email Job
  • Teilen:

Stellenbeschreibung

Disponent*in des Händelfestspielorchesters & Referent*in des Orchesterdirektors (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht.

Die Staatskapelle Halle spielt gleichermaßen im Konzertsaal und im Opernhaus und setzt damit die bis ins 19. Jahrhundert zurückreichende Orchestertradition in Halle fort. Ein Teil der Musiker*innen der Staatskapelle Halle musiziert zudem auf historischen Instrumenten im Händelfestspielorchester Halle, dessen Zugehörigkeit zu einem auf modernen Instrumenten spielenden Konzert- und Opernorchester in der deutschen Musikszene einzigartig ist.

Zur Verstärkung unseres Teams im Orchesterbüro der Staatskapelle suchen wir:

eine motivierte Persönlichkeit mit umfassenden Kenntnissen der Konzert- und Opernliteratur sowie besonders profunden Kenntnissen der Alten Musik. Ein abgeschlossenes Studium der Musik, Musikwissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges ist Voraussetzung, Berufs­erfahrung von Vorteil. Vorausgesetzt wird eine selbständige, sorgfältige Arbeitsweise in enger Abstimmung mit der Orchesterdirektion, der/dem Generalmusikdirektor*in und dem Künstlerischen Leiter des HFO. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Teamfähigkeit, ein freundliches Auftreten sowie hohe Kommunikationsfähigkeit nach innen wie außen. Die Bereitschaft zu unregelmäßigen Diensten, an Abenden sowie Sonn- und Feiertagen als auch die Einarbeitung in die Orchestermanagement­software OPAS sollten gegeben sein. Ebenso sollten Sie über sichere EDV- und Fremdsprachen- (Englisch, weitere erwünscht) und Kenntnisse über einschlägige tarifliche und gesetzliche Regelungen (TVK, NV-Bühne) verfügen.

Tätigkeitsprofil:

Händelfestspielorchester – Disponent*in

  • Dramaturgische, organisatorische & koordinative Betreuung des HFO, inkl. OPAS Pflege
  • Vertragsmanagement für das HFO
  • Zuarbeit für die Gastspielakquise in Absprache mit OD
  • Werk- sowie Notenrecherche
  • Koordination/Absprachen mit Dirigent*innen, der Oper, Veranstaltern und Gastkünstler*innen
  • Betreuung der Gastkünstler*innen (auch außerhalb des HFO)
  • Projektmanagement inkl. Gastspielbegleitung

Orchesterdirektor – Referent*in

  • Terminkoordination, bei Bedarf Unterstützung des OD bei Außenterminen
  • Allgemeine Korrespondenz, Protokollführung
  • Koordination und Kooperation mit Marketing und Kasse
  • Vertragsmanagement der Gastkünstler*innen
  • Spielstättenkoordination (inkl. Mietverträge, Saalpläne, Abstimmung mit Vorderhaus & Kasse)
  • Organisation/Betreuung von Sonderveranstaltungen

Weitere Aufgaben

  • Zuarbeit Notenbibliothek sowie Unterstützung bei der Notenerstellung/-einrichtung
  • Unterstützung der Musikvermittlung
  • Leitungsdienste bei Veranstaltungen
  • Organisation Probespiele in Zusammenarbeit mit Orchestervorstand

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsverhältnis auf Basis des NV Bühne – SR Solo
  • Einen facettenreichen Arbeitsplatz an einem Mehrspartenhaus mit Oper, Ballett, Konzert (Orchestereingruppierung A), Theater, Puppentheater in einer kulturell reichhaltigen Stadt
  • Ein kollegiales und motiviertes Arbeitsumfeld

Kontakt:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen sowie Ihrem möglichen Eintrittstermin bis zum 05.12.2021 an die Theater, Oper und Orchester GmbH Halle – elektronisch an bewerbungen@buehnen-halle.de mit dem Kennwort: HFO-Disponent*in.

Bitte beachten Sie, dass Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, nicht erstattet werden können.

Details

  • Kategorie Orchester
  • Unterkategorie Sonstige
  • Anstellungsverhältnis Vollzeit
  • Einstellungszeitpunkt

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Andere Stellen, die ihnen gefallen könnten